Die FDP Wohlen begrüsst den Entscheid des Gemeinderates, dass sich Wohlen nicht an der Machbarkeitsstudie "Gemeindefusionen" beteiligt

Medienmitteilung zum Entscheid des Gemeinderates von Wohlen, sich nicht an der Machbarkeitsstudie Gemeindefusionen zu beteiligen

Prioritäten richtig gesetzt

Der Gemeinderat von Wohlen hat entschieden, der Einladung der Stadt Bern zur Machbarkeitsstudie „Gemeindefusionen“ nicht zu folgen. Die FDP Wohlen nimmt mit Befriedigung von diesem Entscheid Kenntnis. Der Gemeinderat hat aus unserer Sicht richtigerweise die Prioritäten auf die weitere enge Zusammenarbeit mit den umliegenden Gemeinden im Gebiet des Frienisbergs gelegt. Die FDP Wohlen befürwortet weitere Zusammenschlüsse im Verwaltungsbereich, wie dies erfolgreich in den Bereichen Soziale Dienste, Feuerwehr, Steuern und AHV-Zweigstelle umgesetzt worden ist. Eine Fusion der Gemeinde mit der Stadt Bern ist für die FDP Wohlen kein Szenario.