Gemeindeversammlung vom 3.12.2019 - Parolen und Medienmitteilung

Medienmitteilung zu den Geschäften der Gemeindeversammlung Wohlen vom 3. Dezember 2019

Budget 2020

Die FDP empfiehlt den Stimmberechtigten, das Budget 2020 zu genehmigen. Der Ertragsüberschuss und die positive Entwicklung der Steuererträge bestätigen die gesunde Finanzlage.

Initiative «Preisgünstiges Wohnen»

Die FDP Wohlen lehnt die Initiative «Preisgünstiges Wohnen» als bürokratisch, wirkungslos und nicht umsetzbar klar ab. Die wichtigsten Argumente sind:

  • Die von der Initiative geforderten Regulierungen greifen massiv in das Grundrecht der Eigentumsgarantie ein, ohne zusätzlichen Wohnraum zu schaffen.
  • Wegen des Zwangs zu Kostenmieten verhindert die Initiative private Investitionen in Wohnbauten, auch die Entwicklung nach innen wird dadurch gestoppt.
  • Die von der Initiative geforderten Massnahmen zur Sicherung der Preisgünstigkeit – die ausserdem nicht definiert ist – führen zu unnützer Bürokratie.

Die FDP Wohlen lehnt auch den Gegenvorschlag des Gemeinderats als nicht sachdienlich ab. Sie befürwortet jedoch, den gemeinnützigen Wohnungsbau mit raumplanerischen Massnahmen zu fördern.